Dich quält der Durst, Spucknapf?

 Dich quält der Durst, Spucknapf?


Sommer, Sonne und 34 Grad! Du als Sklave hast seit Stunden nichts zu trinken bekommen und bist schon völlig Irre, weil dich dein Durst so quält!? Du willst Flüssigkeit? Die kannst du haben, mein kleiner Spucknapf! Knie dich vor mich hin, mach dein Maul auf und genieße meinen Speichel! Ich rotze dir direkt in deine jämmerliche Sklavenfresse!

Du hast immer noch Durst? Na, da finde ich doch bestimmt noch was feines für dich... wie wäre es mit wirklich unangenehm warmen, abgestandenem Wasser von gestern? Trinken würde das normal keiner mehr, aber für dich ist das wohl noch mehr als gut genug!

Jetzt, wo du so schön erfrischt bist, kannst du dich wieder deiner eigentlichen Aufgabe widmen - mich zu bedienen! Schließlich will ich mich bei der Hitze ja nicht unnötig bewegen :)!

  Blog bearbeiten veröffentlicht am 31.10.2013
soeben heruntergeladen
Wichs dich abhängig!
***stes***rlebnis Stufe 2
 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.