Fremdsperma-Aufruf für Sissy-Nutte in Ausbildung!

Ich stelle feierlich vor, mein neuester Ausbildungs-Zugang in meiner Nutten-Akademie: Sklaven-Zahl-Fotze Michaela!

Sissyzahlfotze-Michaela will*** Sissyzahlfotze-Michaela will***
Wichtigste Info vorweg: Du kannst***, dein*** verschicken und dafür Coins bekommen!

Vom Zahlsklave zur Feminisierung und Zahlsklavin
 

Sie ist noch nicht lange bei mir, aber wurde direkt im ersten Monat schon Loser des Monats. Schnell hat sich gezeigt, dass "submichaela" wie sie anfangs noch hieß, weit mehr ist als ein "gewöhnlicher" Zahlsklave. Bereits in den ersten Tagen hat sich gezeigt, dass sie viel weitschichtigere Träume und Wünsche hat. Recht schnell war auch klar, dass der Name geändert werden muss und seither heißt sie sklavenzahlfotze_michaela. Einige von euch kennen die Sissy schon aus der Livecam, als sie sich öffentlich vorgestellt hatte. In den wenigen Tagen die sie nun in meiner Nutten-Akademie in Ausbildung ist, hat sie schon sehr viel gelernt und erreicht. Der Wille ist bereits gebrochen, der Drang danach sich völlig hinzugeben wird immer größer und die Bereitschaft dafür alles zu tun ist größer denn je.

Nun ist es so, dass jede Nutte üben muss, vor allem in der Akademie gibt es hier besondere Anforderungen. So steht neben täglichem Schminken, HighHeel Lauftraining, Anal-Dehnung auch***lutschen und***schlucken auf dem Lehrplan. Da natürlich frisches*** begrenzt ist, ist meine kleine***stute auf deine Hilfe angewiesen.

 

Nächster Schritt: Cuckold Erziehung. Verdiene Coins mit deinem***
 

Meine Sklaven-Zahl-Fotze Michaela bittet nun über diesen Weg inständig, dass du ihr, natürlich sofern von mir erlaubt, dein Sklavensperma in einem Kondom zusendest. Da meine Schlucknutte unbedingt jede Menge***ladungen bekommen möchte, hat sie sich bereit erklärt, jedem der ihr ein Kondom zuschickt, den Aufwand für Porto und Verpackung mit 300 Coins ausgleichen.

Vorgesehen ist dann folgender Ablauf. Du als mein Sklave wirst in ein Kondom***, sofern du kein Wichsverbot von mir hast. Als nächstes das Kondom  zunächst 2 bis 3 mal weit oben zuknoten und dann in eine Plastiktüte stecken. Den Beutel mit Kondomen am besten noch ein wenig zukleben. Den Beutel dann mit einem Zettel auf dem dein Benutzername steht, in einen Briefumschlag stecken und das dann an mich schicken.

Ich öffne dann den Brief, sehe ja dann deinen Benutzernamen auf dem Zettel und leite im Anschluss deine Kondome anonym an meine Schluckschlampe. Ich schreibe dir 300 Coins je Kondom gut - natürlich ziehe ich diese Kosten zzgl. einer Aufwandsentschädigung für mich von den Coins meiner Blasehure ab. Sind einige Kondome beisammen, sende ich diese dann an meine***hungrige Schlucknutte.


Damit du dir noch ein besseres Bild von meiner***gierigen Sissy-Nutte machen kannst, hier nun noch ein paar Bilder.

Sissyzahlfotze-Michaela will*** Sissyzahlfotze-Michaela will***

  veröffentlicht am 13.04.2017

Kommentare

sklavenzahlfotze_michaela schrieb: vor 224 Tage
Danke gnädige Herrin, dass Sie mich hier öffentlich demütigen und mir zeigen was ich bin und was ich wert bin. Werte Gäste es würde mich freuen wenn sie mir möglichst viel*** zusenden, damit ich üben kann. Gerne lese ich hier auch Eure demütigenden Kommentare-
sklavennutte_michaela schrieb: vor 225 Tage
Gratulation, Nutte Michaela! Du bist auf dem besten Weg....! - Und ein großes DANKE an HERRIN LADY ANJA, unsere Ausbildnerin...!
ariella schrieb: vor 225 Tage
Gratuliere Sklaven-Zahl-Fotze Michaela Es gibt keine bessere Ausbilderin als unsere Göttin. ist es nicht wunderschön sich Ihr völlig hinzugeben?
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.