Gefesselt & verspottet

Gefesselt & verspottet
Dauer:
Dauer: 6:10
Online seit:
10.02.2012 - 13:04 Uhr
Preis:
NUR 549 Coins √
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

Halt die Klappe da unten, ich versuche zu entspannen! Du warst heute so artig, dass ich dir erlaube, mich zu beobachten und mir beim Ausspannen etwas zuzuschauen. Aber wenn du dich nicht ruhig verhältst und mich immer weiter störst, wirst du wohl um eine etwas weiterführende Lektion nicht herumkommen. Das kann ich dir jetzt schon sagen, Kleiner.

Gewöhne dich daran! Du bist immer in meiner Reichweite und ich kann dich immer und jederzeit maßregeln, wie es mir gefällt. Da ich ja meine Launen bei dir ausleben kann, hast du doch wirklich keine schlechten Karten. Zumindest, was meine Anwesenheit bedeutet. Da ist es doch nur fair, dass ich mich absichere und dir keine Möglichkeit gebe, etwas anzustellen. Das ist doch sehr nett von mir, finde ich.

Gefesselt & verspottet

Du bleibst vorerst gefesselt und wehrlos! Das wäre ja noch schöner, wenn du hier in der Wohnung dein jämmerliches*** verteilen dürftest. Das darf nur einer, mein Lover. Du darfst schön weiter meine Wohnung reinigen, das Essen machen und dich ansonsten unsichtbar, das bedeutet nicht sicht- und hörbar, hier aufhalten. Sogar in meiner Nähe, wenn ich mit dir mal zufrieden sein sollte. Also gib Ruhe!

Mit dem restlichen Seil prügel ich noch auf dich ein, du wehrloses Opfer! So lange, bis du dummer Sklavenwicht verstanden hast, dass ich es ernst meine, dass ich mich entspannen will. Wenn ich abends meine Ruhe haben will, dann hast du dich ruhig zu verhalten, du kleiner Mistkerl...obwohl Kerl ja wohl etwas hoch gegriffen ist für so einen kleinen Haushaltssklaven. Für so etwas benutzte man früher Eunuchen.

Hilflos gefesselt und geknebelt liegst du kleiner Pisser am Boden und wartest auf Befreiung! Und wenn schon. Auf so etwas darfst du Störenfried noch lange warten. Erst solltest du einmal lernen, dass man sich zu benehmen hat, besonders, wenn man so gefesselt ist wie du.

Anstatt dich zu befreien erntest du nur Spott von deiner göttlichen Herrin! Na, soll ich dich befreien? Ich bin ja heute besonders gnädig zu dir. Du musst nur ja sagen! Dann mache ich dich auch direkt los. Aber das ja sagen dürfte die etwas schwer fallen. Das kannst du wohl nicht!? Na dann bleibst du auch so! Ich mach mit dir, was ICH will und so lange ICH will! Denn mit einem Knebel kannst du ja nicht sagen, dass ich es nicht machen soll.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins.
Kommentare

Die 20 neusten Videos von Lady-Anja

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.