Strafarbeit - Völlig umsonst!

Strafarbeit - Völlig umsonst!
Dauer:
Dauer: 8:17
Online seit:
28.05.2012 - 18:07 Uhr
Preis:
NUR 749 Coins √
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

Einen Sklaven bestraft man immer mit Strafarbeiten. Arbeiten ist sein Lebensinhalt, aber Arbeit als Strafe ist einfach immer wieder wirkungsvoll. Besonders viel Spaß macht es, dann die Arbeit zu bewerten und sie NIEDERZUMACHEN! Dem Sklaven also zu sagen, dass man seine Arbeit überhaupt nicht braucht, dass sie überflüssig ist oder dass man seine Arbeit einfach ignoriert. Und in diesem Video zeige ich dir, was deine Arbeit wert ist.

Nun bist du auf meine Meinung gespannt!? Das darfst du auch wirklich sein, denn ich habe dazu eine ganze Menge zu sagen, was nicht nur unbedingt zum Ausdruck bringt, was ich von deiner 'Strafarbeit' halte. Doch dazu werde ich mich im Video dann noch im Einzelnen auslassen.

Da hattest du ja jede Menge zu tun: neun handgeschriebene, volle Seiten! Aber sei doch mal ehrlich! Das ist ja wirklich eine Zumutung, was du da abgeliefert hast. Wenn ich sage, neun Seiten als Strafarbeit, dann erwarte ich eine wirkliche Strafarbeit und nicht eine halbe Stunde als Arbeit.

Bei deiner Schrift ist es doch lachhaft, mit welchem Abstand du die Linien gezogen hast. Da kann man ja locker noch zwei weitere Linien drin unterbringen. Also hast du faules Stück von Sklave nur DREI Seiten bei mir abgeliefert. Und damit ich mich etwas besänftigen lasse, erwarte ich einen Tribut von dir.

So klein, wie du schreibst, hätte ich erwartet, dass ich eine Lupe dazu bekomme, wenn ich dein Geschmiere kontrolliere. So wie es jetzt aussieht kann ich wirklich nur eines machen und das darfst du im Video bewundern.

Ha! Sieh es dir einfach an und heule, Loser!

Damit du beim nächsten Mal weißt, was ich erwarte: Es wird auf unliniertem Papier gearbeitet, mit karierter Unterlage. Es bleibt KEINE Leerzeile und jedes Wort muss sauber zu lesen sein. Also heißt das für dich Loser: Schönschrift, jeder Buchstabe wie gemalt. Denn meine Strafarbeiten richten sich nach dem Vergehen, und neun ist schon eine ganz schön hohe Hausnummer. Wenn du jetzt sagst, das ist zu viel, das kann ich nicht, dann sage ich dir: Die Strafe ist genau richtig. Du sollst sie dir merken und es nicht noch einmal machen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins.
Kommentare

Die 20 neusten Videos von Lady-Anja

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.