Public Outing beim Shopping! Unglaublich, aber wahr!

Public Outing beim Shopping! Unglaublich, aber wahr!
Dauer:
Dauer: 24:27
Online seit:
08.06.2017 - 16:30 Uhr
Preis:
NUR 1699 Coins √
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

Meine Sklavennutte-Michaela durfte mich erneut treffen und beim Shopping begleiten, das aber dieses Mal ein wenig ausgeartet ist, wie du gleich im Video noch sehen wirst. Wenn ich es nicht auf Video hätte, würde es mir wohl kaum einer glauben, so krass war das, was da abging.

Ich bin also nach Salzburg in den Europark gefahren. Im Gepäck ein paar High Heels und getragene Unterwäsche, die die Sklavin bei mir bestellt hat und vor Ort bar bezahlen durfte. Kaum angekommen, geht die Sklavennutte in aller Öffentlichkeit und vor dem Eingang des rießen großen Shoppingcenters brav auf die Knie und küsst meine Stiefel. Sie war wieder nervös, aber voller Vorfreude auf den Shoppingtag mit der Herrin, also mit mir.

Nachdem ich die 100 € an mich genommen habe, sind wir in das Shoppingcenter gegangen. Michaela hat alles bezahlt, was ich haben wollte. Zudem gestand sie zwischendurch, dass sie gerade eben selbst auch Frauenkleidung  trägt. Das wollte ich natürlich sehen und wir steuerten die nächste Umkleide an, damit sich mein Nuttchen vor mir entkleiden und ich die Unterwäsche an ihr sehen konnte. Zu meiner Überraschung trägt sie außerdem noch ein paar Nylons. Michaela wird von mir keusch gehalten und war daher selbstverständlich mit einem Keuschheitsgürtel verschlossen.

 

Public Outing beim Shopping! Unglaublich, aber wahr!

Der nächste Clou: Ich wollte für uns beide High Heels und zwar die gleichen, damit wir im Partnerlook gehen können. Im Schuhladen haben wir Heels gesucht UND anprobiert. Ja wir beide stöckelten mit Absatzschuhen durch die Schuhabteilung und ernteten fragwürdige Blicke. Ist mir aber so was von egal! Eine Verkäuferin fragte mich noch, ob ich denn noch Söckchen zum Anprobieren bräuchte. Die war so verpeilt, dass sie wohl nicht gesehen hatte, dass ich welche in der Hand hatte. So perplex waren die dort in dem Schuhladen! Wir haben natürlich das perfekte Paar Schuhe für uns beide gefunden.

Ein durchaus gelungenes Shopping und Sklavennutte Michaela ist finanziell auch noch relativ gut davon gekommen. Sie versprach mir beim nächsten Shopping die Heels, die wir zusammen gekauft haben, während der ganzen Zeit zu tragen. Ich bin gespannt, du auch?

Meine Sklavin Michaela wirkte auch in diesen Clip mit: Shopping Quicky

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins.
Kommentare

Die 20 neusten Videos von Lady-Anja

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.