Paypig Jo968 legt sensationellen Jahresstart hin

Paypig Jo968 legte im Januar und Februar einen sensationellen Jahresstart hin. Im Januar buchte das willenlose Paypig 9.700 Euro und katapultierte sich mit gutem Abstand auf Platz 1 bei Loser des Monats. Im Februar belegte er Platz 2. Er ist regelrecht süchtig nach mir und meinen Videos. Zudem übernimmt er stets brav meine Rechnungen und schickt unaufgefordert Tribute. Meine Hauskasse wurde ebenfalls mit großen Beträgen befüllt. Selbst wenn die Herrin nicht online war, hat sich mein Paypig Jo968 meine Findom Clips reingezogen, um sich die absolute Lady-Anja-Dröhnung zu gönnen. Das Suchtpotenzial erhöht sich natürlich um ein vielfaches, wenn ein ***fläschchen noch dazu kommt. Ein kleiner PP Schnüffler ist mein Paypig nämlich auch.

 

Paypig Jo968 ist Platz 6 bei den ewigen Top 10 (seit 2008)

Obwohl sich jo968 erst im April 2021 registriert hat, ist er bereits unter dem Top 10 der ewigen Suchtfotzen. Momentan belegt er Platz 6. Seine Aufgabe ist es jedoch Platz 5 zu erreichen. Ob er das schaffen wird?

 

Finanziell ruiniert? Funkstille im März

Mein Paypig hat noch so viele Coins, dass er im März noch gar nicht nachbuchen musste. Was meint ihr? Jetzt einfach nachlassen geht gar nicht, oder? Jo968 wird auf jeden Fall bis zur nächsten Coin-Aufladung keusch gehalten. Mal sehen, wie lang das mein Paypig aushält. Ob er vielleicht durch die Monate zuvor finanziell ruiniert ist? Oder hatte er eine Lady-Anja-Überdosis? Süchtig ist er nach wie vor. Die ersten 3 Teile der neuen Findom Clip-Reihe besitzt er bereits. Somit hat er immer noch 2 Teile vor sich. Teil 5 ist heute online gegangen. Dieser kostet aber 500 Euro. Sei Coin-Konto würde es zumindest hergeben.

Paypig

 

  veröffentlicht am 28.03.2022

Kommentare

Gambler13 schrieb: vor 100 Tage
Platz 5 schafft er. Wer will nicht so weit oben in der ewigen Liste stehen?
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.