Vollzeit-Nutte Transnutten Vertrag
Lieferzeit:     Sofort, per Download
Nur 9900 Coins
Artikelbeschreibung

Vertrag als PDF-Download. Das Ziel dieses Vertrages ist es, den Sklaven, also dich, zu einer vollständigen und absoluten Nutte zu machen, im wahrsten Sinne des Wortes. Wie du künftig in der Gesellschaft wahrgenommen wirst, ändert sich dramatisch. Es liegt in meinem besonderen Interesse dass ich, dich wie eine dominant-sadistische Zuhälterin behandle und zur Arbeit als Nutte zwinge.

Dieser Schritt wird zum Teil auch öffentlich vollzogen, wodurch sich eine besonders extreme Stress-Situation für die Nutte ergeben kann. Um einem Aufbegehren oder einer Weigerung der Nutte entgegen treten zu können, werden von mir zu Beginn des Vertrages Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Diese erfolgen in Form von Blackmail-Angaben und Vollmachten.

Alle männlichen Kleidungsstücke bis auf ein ABSOLUTES Minimum sind zu entsorgen. Die Sklavin hat sich nach Maßgabe der Lady neu einzukleiden.

Das Privatleben untersteht der Lady, was unter anderem im Speziellen bedeutet:

kein Anrecht auf Privatsphäre

Kontrolle durch die mich jederzeit möglich. Dies hat die Sklavin sicherzustellen.

Anfangs privat, später auch öffentliches Auftreten als Frau bzw. Transnutte.

Sklavin tritt alle Film-, Ton- und Bildrechte an mich ab.

Ich übernehme für die Sklavin alle finanziellen Aufgaben, sofern das mein Wunsch ist.

Umstellung der Ernährung auf weibliche Hormonpräparate, bzw. pflanzliche Wirkstoffe (tägliche Dosis) nach Vorgabe.


Diese und weitere Maßnahmen stellen sicher, dass ich, die volle Kontrolle über meine zukünftige Vollzeitnutte habe und so ein eventuelles Fehlverhalten direkt abstellen kann. Im Weiteren hat sich die Vollzeitnutte an ihr neues Aussehen und ihre Tätigkeit zu gewöhnen. Dazu dient auch die mögliche Vertragsveröffentlichung, so dass bekannt wird, dass die Nutte in absehbarer Zeit ihre Dienste gegen Geld anbieten wird.

Geschlechtsumwandlung, spätestens 3 Jahre nach Vertrags-Unterzeichnung. Ich werde diese nicht anordnen, aber als Mentorin und Herrin begleiten. Folgende Maßnahmen dürfen von der Sklavin angefragt werden:

geschlechtsangleichende OP

Brüste

Entfernen von Hoden und Schwänzchen

Einmal im Monat für 7 Tage ein Maxi-Tampon einführen
 

Die 3 Jahre sind im Hinblick auf Vorbereitung und Durchführung zu sehen. Da eine solche Maßnahme länger dauert, sollte die Nutte ab dem ersten Tag mit der Konsultierung eines Arztes ihres Vertrauens beginnen, um die Geschlechtsumwandlung bis zum genannten Zeitpunkt erreichen zu können.

Im Vertrag habe ich einige Fragen an die künftige Sklavin, damit ich dich schön unter Kontrolle halten kann, wenn es etwas unangenehm wird. Du hast dich entschlossen, meine Vollzeitnutte zu werden. Als solche werde ich dich so erziehen und einsetzen, wie es mir passt. Ich werde JEDEN Widerstand vollständig brechen, so wie ich es für richtig halte. Diese Angaben werden mich in der Anfangszeit unterstützen.

Du wirst mir außerdem noch mitteilen, über welche Gegenstände zur Feminisierung du bereits verfügst. Dies ist wichtig, damit ich weiß, was du noch alles benötigst, damit du meinen Vorstellungen entsprichst bzw. baldmöglichst entsprechen kannst. Beantworte sie ehrlich und vollständig, damit ich deine Erziehung zur Vollzeitnutte schnellstmöglich in die Wege leiten kann.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.