Vom Loser zum Glückspilz: Erstes Treffen mit Geldübergabe

Vom Loser zum Glückspilz: Erstes Treffen mit Geldübergabe
Dauer:
Dauer: 7:11
Online seit:
03.04.2017 - 17:00 Uhr
Preis:
NUR 699 Coins √
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

Eines muss man ihr lassen, sie ist durchaus fotogen und endlich mal ein Untertan, der im Video nicht verpixelt werden wollte, lediglich in den Vorschaubildern ist das Sklavengesicht unkenntlich gemacht. Teil 1 meiner Videoreihe mit meiner angehenden Sissybitch, die mich mit ihrem Besuch eigentlich überraschen wollte. Meine Sklavin hat aber nicht bedacht, dass ich sie ja immer und überall mit dem Handy oder dem Tablet orten kann. Zu doof, wenn man vergisst, was mit der modernen Technik heute so alles möglich ist. Somit wusste ich bei einer meiner mehrmals täglichen Kontrollen, dass meine unterwürfige Loserin direkt in meiner Nähe ist. Da das nicht allzu weit von mir weg war und ich auch gerade Zeit hatte, habe ich sie dann aufgesucht und überrascht, wie sie gerade gemütlich an einem Fluss liegt und sich entspannt.

Natürlich bin ich zuerst einmal auf direkte Konfrontation gegangen. Was fällt der angehenden Sissybitch ein, mich nicht darüber zu informieren oder gar einen Urlaubsantrag zu stellen. Darauf muss ich gleich mal prüfen, wie viel Urlaubsgeld meine Sklavin dabei hat. Das praktische an dieser devoten Sissy ist, dass sie alles in einem ist: Sissybitch, Geldsklave und Keuschling. Ich kann machen und tun, was ich will. Also wollte ich eine Geldübergabe und habe ihr mal eben 1.260 Euro abgenommen. Das restliche Kleingeld durfte sie für Verpflegung behalten. Nett von der Herrin, nicht wahr? Als Dankeschön durfte sie mir meine Schuhe, in diesem Fall Sportschuhe, küssen.

Vom Loser zum Glückspilz: Erstes Treffen mit Geldübergabe

Unglaublich wie nervös mein Loser war. Naja war auch ihr erstes Mal vor laufender Kamera. Völlig zittrig überreichte sie mir ihren noch prall gefüllten Geldbeutel. Sie hatte auch jeglichen Grund für Nervosität, denn die Herrin stand endlich das erste Mal vor ihr. Dieses erste Treffen hatte sie sich schon so lange gewünscht, für das sie dann tatsächlich und auf Risiko 950 km gefahren ist. Sie wusste aber noch nicht, was ich noch alles mit ihr vorhatte. Schließlich wollte sie nicht nur gedanklich zur Sissy erzogen werden sondern sich auch wie eine Frau fühlen. Dazu  hatte ich schon sehr eindeutige und zielgerichtete Vorstellungen, die ich unbedingt umsetzen wollte.

In den nächsten Teilen dieser Videoreihe bekommt meine angehende Sissy eine ausführliche Einleitung zur Feminisierung. Sie wird zur Hure getauft, bekommt ein Blastraining, wird***y weiblich eingekleidet, ein Schminktutorial und noch eine weitere Überraschung, die ich vorab noch nicht verraten möchte.

Was sagst du zu dieser angehenden Sissy?

Zum 2. Teil:  TV-Erziehung, der nächste Schritt: Hurentaufe

Zum 3. Teil: Next Step: KG, öffentliches Blastraining und Catwalk

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins.
Kommentare

Die 20 neusten Videos von Lady-Anja

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.