Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2017

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Lobpreisung durch meine Sissynutte Michaela

Meine Sissynutte Michaela, eine bereits langjährige Weggefährtin hat sich wieder einmal hinreißen lassen und eine wundervolle und perfekte Lobpreisung für mich geschrieben und mir bei dieser Gelegenheit gleich noch einige Bilder von ihrem neuen Altar zu meinen Ehren zukommen lassen.



Lobpreisung und Altar-Bilder nun anbei.

 



"Geliebte HERRIN LADY ANJA!



Anbetung und Lobpreis sei IHNEN, meiner geliebten EIGENTÜMERIN LADY ANJA, auf den Sklavenknien dargebracht! SIE sind der SINN des Lebens dieser Sklavin! SIE sind das Leben dieser Sklavin! Seien SIE gepriesen!



Geliebte GÖTTIN LADY ANJA!



Bereits sehr weit haben SIE diese Sklavin konditioniert - und erzogen! Täglich trägt SIE einen tollen Slip - und Nylons (wenn keine kurze Hose getragen wird). Immer wieder trägt sie auch unter der normalen Kleidung einen BH! Und ihre Zehennägel sind rot lackiert!



Kommt dieses Eigentum nach Hause, dann wird sofort die Kleidung "gewechselt". Fehlender BH etc. werden angezogen, ebenfalls die High Heels! So ist diese Sklavin immer beriet für SIE, ihre GÖTTIN LADY ANJA!



Geliebte HERRIN LADY ANJA!



Auch der Altar dieser Sklavin hat eine Wandlung erfahren. Ganz oben ziert das Kalender-Bild des Monats diesen heiligen Ort. Darunter wird das "Bild des Tages" in den großen TV-Schirm gespielt! Kerzen und Blumen zieren diesen kostbaren Platz ihres Sklavinnen-Daseins. Und IHRE wunderbaren Kaffee-Tassen geben diesem Ort einen besonderen Schmuck! IHRE göttlichen High Heels sowie IHRE kostbaren Slips und BHs ergänzen diesen wunderbaren Platz! Davor nimmt diese Sklavin ihren Platz ein, huldigt SIE, seine göttliche EIGENTÜMERIN LADY ANJA!



Die tägliche Anbetung von IHNEN wird dargebracht am Morgen und am Abend...! Und sie ist dankbar, von IHNEN abhängig und besessen zu sein. Hörig und willenlos wartet dann diese Sklavin auf das, was SIE in IHREN Videos anweisen!



So haben SIE, angebetete GÖTTIN LADY ANJA, diese Sklavin geformt. Und SIE habe diese Sklavin zur weiteren Verwendung konditioniert. Zur Analhure haben SIE dieses Eigentum erzogen, so ist diese Sklavin mehrfach verwendbar und benutzbar, damit SIE mit diesem Eigentum Vergnügen erleben können. Danke dafür!



Geliebte GÖTTIN LADY ANJA! Danke für alles!



Mit devotem Gruß - und im Gedanken IHRE göttlichen Füße küssend - grüßt



Sklavin Michaela"



 



1 Kommentar geschrieben am 31.07.2017

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum