Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2018

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Blind abgeschellt!

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 4:27 Min. NUR 499 Coins √
Jetzt freischalten

Es gibt für mich nichts schöneres, als einen Sklaven in der freien Natur zu züchtigen. So wie diesen Depp, der vor mir auf dem Boden kniet. Nachdem ich seine Hände auf den Rücken gefesselt hatte, wurden auch seine Augen zugebunden.



Da sitzt der kleine Depp am Boden, die Augen verbunden, die Hände am Rücken gefesselt und wartet darauf, dass ich ihn ganz unverhofft immer wieder abschelle! Das mache ich besonders gerne, die kleinen Deppen so bestrafen, dass sie nicht sehen, was auf sie zukommt. Um sie herum gehen und ihnen ganz unverhofft eine saftige Ohrfeige verpassen. Klatsch! Eine ordentliche Ohrfeige voll auf seine Backe. Und schon wieder eine mitten in die Fresse, der Trottel!



Blind abgeschellt!



Er weiß nie, wann die nächste Schelle kommt! Denn er sitzt da, hört mich, aber er kann ja nicht sehen, wann ich aushole, um ihm einen vollen Schlag in die Fresse zu geben. Aber das ist ja noch nicht alles, was ich mit dem kleinen Sklaven anfange. Denn wenn man nur eine Sache macht, kann sich die kleine Made ja auch darauf einstellen. Also erhält er noch einen kleinen Zusatz. Es werden nicht nur seine Backen bearbeitet.



Denn so, wie der kleine Wicht vor mir kniet, hat er eine sehr gute Position für ein kleines bisschen Ballbusting. Also trete ich ihm, wenn mir die Hand weh tut, kräftig in die Eier. Er kassiert also immer wieder einen Tritt in die schrumpeligen Eier! Oder eine ordentliche Backpfeife. Oder ich schlendere einfach um ihn herum und beobachte sein Zucken, wenn er merkt, dass ich wieder vor ihm stehe. Es ist schon ein besonderes Vergnügen, so einem wehrlosen kleinen Arbeitssklaven zu zeigen, dass er nichts, aber auch gar nichts, in den Augen der Herrin wert ist. Denn dieser kleine Simpel hat es gewagt, seine Arbeit nicht ordentlich zu machen. Er hat stehend gearbeitet und nicht auf den Knien, wie es ihm befohlen worden war.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum