Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2018

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Mit Drecksköter im Wald

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 5:20 Min. NUR 549 Coins √
Jetzt freischalten

Der Sommer lädt doch direkt zu einem ausgedehnten Waldspaziergang ein mit meinem kleinen Hündchen. Meinem kleinen Sklavenhund, der so artig und wohlerzogen ist. Der nackt mit seiner Rute um mich herumtollt und sich so richtig über sein Leben freut. Der sich darüber begeistert, mit seiner Herrin allein im Wald zu sein und ihr die Füße leckt. Aber ich wäre ja nicht gemein, wenn ich das ohne Hintergedanken machen würde.



Denn sieh doch einmal, was der dumme Waldboden mit meinen schönen Schuhen macht! Bei jedem Schritt sinken die Absätze meiner HighHeels in den Boden und werden ganz schön dreckig. Dagegen wirst du jetzt sofort etwas unternehmen! Du rutschst mir auf deinen Knien am Waldboden hinterher und wirst meine Absätze sauber lecken! Aber bitte wie ein wirklicher Hund, der du bist. Kopf auf die Erde und den Waschlappen, den du Zunge nennst, herausgeholt und die Absätze richtig schön sauber machen. Nur mit der Zunge. Nach einem langen Spaziergang habe ich einfach keine Lust, dir den Absatz in dein dummes Hundemaul zu stopfen.



Du hast Hunger? Stimmt ja, wenn man sich so lange im Wald herumtreibt und so richtig von der Herrin gejagt wird und immer wieder Stöckchen holt, dann braucht jeder eine kleine Stärkung. Also auch du!



Nein? Du willst nichts fressen? Das ist mir doch egal! Wenn ich dir sage, dass du fressen darfst, dann hast du dich dankbar zu zeigen und deine elegante Herrin zu erfreuen. Du darfst um meine Beine streichen, du darfst meine Füße lecken und du darfst meine schönen Beine bewundern, die unter dem kurzen Rock hervorschauen. Also wirst du auch jede Gunst, die ich dir gewähre, gnädig aufnehmen. Also hast du zu fressen, wenn ich es dir erlaube. Begeistert und voll Hingabe an deine Herrin.



Du wirst Blätter und den Dreck vom Waldboden fressen! Weil aus deinem Maul eh nur Dreck kommt, kommt auch nur Dreck wieder rein! Irgendwo muss der Dreck, der aus deinem Mund kommt, ja herkommen. Da ist es doch nur logisch, dass man dich mit Dreck füttern muss. Vielleicht sorgt der Dreck in deinem Bauch ja dafür, dass der Dreck aus deinem Mund nicht mehr so auffällig ist, Loser!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins.
>
Kommentare

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum