Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2017

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Unstillbares Verlangen zu blechen?

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 13:48 Min. NUR 1450 Coins √
Jetzt freischalten

Wie nur wäre dein erbärmliches Leben ohne mich, ohne meine direkte und gemeine, aber überaus liebenswerte Art? Ich erkläre es dir – indirekt aber dennoch unmissverständlich in diesem Video! Klick dich zur Wichsabzocke und lasse es krachen. Du weißt ja, dass du es am Ende nur für mich tust, für mich und mein Glück, meinen Luxus und nicht zuletzt für deine Hingabe! Du darfst mir glauben, wenn ich dir sage, dass hiermit dein unstillbares Verlangen nach Demütigung unter anderem in Form einer unmissverständlichen Zahlaufforderung gestillt wird.



Nun habe ich eine Frage an dich mein kleiner Versager, also pass gut auf. Kennst du dieses Gefühl, wenn du feststellst, dass dein kleines Würmchen viel zu winzig ist und dann eine freche***y Göre wie ich komme und dir sage, dass nur dein Geld von Bedeutung ist? Ja ganz Recht, ich reduziere dich auf deinen Kontostand und vielmehr noch auf den Teil, den du mir freudestrahlend zukommen lässt! Wobei das eigentlich so nicht ganz richtig ist, treffender beschrieben wäre ja, der Teil, den ich mir einfach nehme, weil es mein Recht ist das zu tun. Es ist Zahltag und ich hole mir Schritt für Schritt immer mehr Kohle! Warum nur tue ich das? Warum beute ich dich aus, nehme dir dein hart verdientes Geld und werfe dir dann auch noch solche unfassbaren Gemeinheiten an den Kopf? Weil ich es kann und weil ich es unbeschreiblich amüsant finde, ganz einfach! Natürlich auch, weil ich deine Herrin bin und du deinem unstillbaren Verlangen zu blechen nachgehen musst!



Ich erlaube dir, dass du mir dein Geld, Schein für Schein, gibst und ich stecke es nicht etwa gleich in meine Geldbörse oder Hosentasche, nein keineswegs, ich stecke die Scheine erst einmal direkt zwischen meine Brüste, so dass du nicht anders kannst als die Scheine zu sehen! Besonders spendabel bist du ja, wenn du*** bist und das weiß ich konsequent und mit Nachdruck auszunutzen! Genau aus diesem Grund darfst du auch***, während ich dich hirnficke, schließlich ist ja heute Zahltag!



Ich glaube ja ganz ehrlich, dass es inzwischen schon so weit ist, dass du mehr oder weniger nur noch*** werden kannst, wenn ich dich Abzocke und du dabei zusehen kannst, wie ich dir dein Geld aus der Tasche ziehe! Tja, ich denke du musst es einfach einsehen und hinnehmen, ich habe dich zu meinem  Melksklaven gemacht und du genießt es in vollen Zügen. Du jämmerlicher***r genießt es zu blechen und zu***, natürlich alles nur auf mein Kommando!

Hinweis

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja