Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2018

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Lutsch meinen Absatz - Drecksköter!

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 4:09 Min. NUR 449 Coins √
Jetzt freischalten

Na du kleine Arschmade, es wird für dich mal wieder Zeit, den Dreck von meinen Overknees zu lecken! Hm, da wirst du schon ziemlich lange vor mir knien und hast auch ein ordentliches Stück Arbeit vor dir. Aber das ist mir ja egal. Du wirst Zentimeter für Zentimeter diese edlen, geilen und langen Dinger für mich säubern. Mit deiner Zunge wirst du sie schön polieren, damit ich mich darin spiegeln kann! Das ist das absolute Minimum.



Na los, schön am Absatz lutschen! Du wirst da anfangen, wo der Stiefel am schmutzigsten ist. Nämlich an der Schuhsohle und am Absatz. Dabei wirst du den Absatz mit aller Hingabe und Inbrunst bearbeiten. Willst du wissen wie? Ja, das werde ich dir verraten. Du wirst ihn voller Liebe in dein kleines Sklavenmaul nehmen und an ihm saugen. Du wirst jeden Zentimeter in den Mund saugen und dir vorstellen, dass du einen dünnen, langen Schwanz bläst.



Lutsch meinen Absatz - Drecksköter!



Aber Holla, im Blasen hast du ja offensichtlich schon Erfahrung! Man kann ja richtig sehen, wie du den Absatz in dein kleines Sklavenmaul rein saugst. Langsam geht er immer tiefer und tiefer rein. Und jeder Millimeter wird von deiner Zunge gesäubert. Dein Kopf bewegt sich schön brav rauf und runter. Deine Augen sind geschlossen und du genießt es richtig, nicht wahr, mein kleiner, Schwanz lutschender Sklave?



Sind die Stiefel auch wirklich sauber, du nichtsnutziges Sklaventier? Hast du deinen Spaß gehabt? Dabei ist dir richtig heiß geworden, die ganze Länge des Stiefels zu reinigen und deiner Herrin über diesen langen Zeitraum hinweg nah zu sein. Ihre Oberschenkel zu spüren, als du den Schaft schön saubergemacht hast? Ist dir heiß geworden? Allein schon von der Beschreibung des Clips? Nun, dann freue dich darauf, deine Fantasie zu SEHEN.



Du hast die Ehre, deine Herrin in ihren goldenen, edlen Overknees zu erleben. Du darfst ihr nah sein und diese edlen, unglaublich langen Stiefel säubern. Schau sie dir an und sammele schon deine Spucke. Wenn sie wegbleiben sollte, wird es sehr lange dauern, bis die Stiefel sauber sind. Das wäre dir doch nur recht, nicht wahr, Sklave? Denn dann wirst du sehr lange vor deiner Herrin knien, sie anhimmeln und versuchen, ihre Overknees sauber zu bekommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins
>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum