Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2018

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Deine EC-Karte - MEIN Geld

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 1:43 Min. NUR 499 Coins √
Jetzt freischalten

Schaue mir heute wieder einmal zu, wie ich mit deiner EC-Karte mein Geld abhole. Ich habe mal wieder von einem Sklaven die EC-Karte bekommen! Die EC-Karte ist zwar auf seinen Namen zugelassen, aber da er mein Sklave ist, so ist es nur richtig, dass ich seinen Besitz bekomme und ihn als das benutze, was er ist: ein Sklave.



Natürlich wollte ich mir gleich ein wenig Shopping-Geld von seinem Konto abheben! Was ich dann ja auch machte. Du darfst mir zusehen, wie ich das Geld abhebe, wie ich das Geld einstecke und wie ich mich auf den Weg mache, um das Geld dazu zu benutzen, wozu es gemacht ist: zum SHOPPEN.



Also rein in die Bank und dem Loser mal ein wenig das Geld aus der Tasche ziehen! Damit er sich gleich heimisch fühlt, als wäre er bei seiner Alten, hebe ich natürlich alles ab – schließlich sagt seine Schreckschraube auch immer am Ersten des Monats: her! Das ist übrigens das einzige Mal, wo sie ihn im Monat als Herr anredet. Damit meint sie natürlich: Her mit der Kohle!



Doch jetzt, wo er mir seine Karte überlassen hat, ist das natürlich nicht mehr möglich. So mag ich das! Da er mein Sklave ist, hat er natürlich einige Vorteile, die ich dir nicht vorenthalten will: Er hat keine Sorgen mehr, wie er das Geld benutzen soll – ich weiß es ganz genau. Er hat eine Herrin, die ganz genau weiß, was sie mit ihm machen will. Ich will ihn nämlich vor mir knien sehen und er soll mich jeden Tag von neuem anflehen und mich anbeten. Er soll regelrecht verrückt werden nach mir.



Das ist ja auch nicht schwer, denn ich bin ja auch viel schöner als seine alte***stute. Die sieht so schlimm aus, dass jeder, der mit ihr ins Bett steigen will, vorher einen Zettel unterschreiben muss, dass er nicht ver***igt wird. Der kleine Zahltrottel kann einem schon leidtun. Aber dafür kann er sich ja an meiner Schönheit laben. Seitdem ist er glücklich. Damit ich ihm verbunden bleibe - deshalb habe ich seine Karte. Als ganz besonderen Dank, dass ich ihn bemerke.



Entfliehe deiner Mittelmäßigkeit, deinem Alltag. Sei der nächste, Cashidiot! Schick mir deine Geldkarte! Werde mein Sklave und erlebe, wie es sich ohne Sorgen als Sklave lebt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar und erhalte 30 Coins.
>
Kommentare

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum