Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2017

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Geh anschaffen, Zahlnutte!

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 3:50 Min. NUR 349 Coins √
Jetzt freischalten

Na, meine kleine anschaffende Zahlnutte? Du hast zwar so ein kleines Anhängsel zwischen den Beinen, aber das ist nur dazu da, um Geld zu verdienen. Für mich, deine Herrin, die Lady Anja. Dabei ist die Lösung doch für jeden Zuhälter oder auch jede Zuhälterin genial. Wenn dich eine Frau anspricht, kannst du es ihr geben – das, was sie braucht. Und als Mann hast du ja ein, oder besser gesagt, zwei***löcher. Rate mal welche!



Warst du wieder brav anschaffen für deine Herrin? Denn du weißt doch, dass du alles an deine Herrin abzugeben hast, wenn du nicht bestraft werden willst. ALLES! Dir gehört nichts, aber auch gar nichts von dem Geld, dass du auf der Straße verdienst. Und wie deine Freier aussehen, ist mir eigentlich egal. Du wirst für mich genug Geld verdienen, um mein Leben zu finanzieren, meine Extravaganzen und meinen Luxus. Jeder einzelne, eingenommene Cent gehört mir, deiner Zuhälterin!



Lass gleich mal die Kohle rüberwachsen! Du darfst sie auf mein Konto überweisen und mir danken, dass ich dir erlaube, als meine kleine Zahlnutte, als mein***mädchen, anschaffen zu gehen. Denn das Geld, das du so verdienst, ist die Rückzahlung auf die Ausbildung, welche ich dir aufgezwungen habe, um welche du gebettelt hast. Das ist der Ausweg, den ich dir eröffnet habe, um deine Schulden für mich abzuarbeiten.



Du dummes Vieh wirst gefälligst jeden Tag deinen Arsch durchficken lassen und Schwänze lutschen – du wirst Geld für deine Herrin verdienen! Jeden Tag wirst du das Geld auf MEIN Konto einzahlen. Jeder Cent, jeder Euro wird auf mein Konto gehen. Du darfst am Tage für dich arbeiten, um deine Miete und dein Leben zu bezahlen. Und in der Nacht wirst du anschaffen gehen, um deine Schulden bei mir zu bezahlen.



Freust du dich schon auf deinen nächsten Freier? Ich hoffe doch sehr, dass du keine Freier ablehnst. Sollte ich das erfahren, wirst du dir wünschen, du hättest es nicht gemacht. Was meinst du, als kleines***mädchen in einem Puff zu arbeiten? Wenn das die Kosten deckt, die ich mit dir kleinen Nutte hatte, so kann es durchaus sein, dass ich dich an einen Hafenpuff verkaufe.



Ich sage dir noch, wie du kleine Zahlnutte dich zu kleiden hast! Los! Geh anschaffen!



Lass dich DURCHFICKEN!!!

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum