Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2017

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Shopping auf DEINE Kosten!

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 17:13 Min. NUR 1349 Coins √
Jetzt freischalten

Mein lieber Sklave Stefan hatte mir doch wirklich satte 500 € einfach so geschenkt, damit ich einen netten Shopping-Tag verbringen kann! Natürlich war dieses ein wirklich schöner Zug von ihm. Da mir als Herrin solche Zuwendungen natürlich zustehen, habe ich sie gnädig angenommen und bin damit auch shoppen gegangen. Natürlich mit Videokamera und Kamerasklave im Schlepptau.



Das war doch wirklich sehr zuvorkommend von ihm, nicht wahr? Damit ihr auch etwas davon habt, habe ich meinem Kameramann angewiesen, mir ständig zu folgen und in jedem Laden, den ich aufsuchte, seine Kamera zu benutzen. Der dumme Sklave hat über vier Stunden Material aufgenommen und die Highlights, die seht ihr jetzt hier als einen Zusammenschnitt. Sozusagen die Highlights des Shopping-Highlights.



Natürlich habe ich mich total darüber gefreut! Konnte ich doch einige meiner Wünsche erfüllen und viele neue Sachen ausprobieren, was ich mir sonst durchaus versage. Aber so eine Shopping-Tour ist doch etwas ganz anderes, wenn man nicht so sehr auf das Geld achten muss sondern mehr auf die angebotene Ware achten kann. Da erhält dann die Shopping-Tour einen ganz anderen Touch. Den einer glücklichen Herrin.



Wer mich kennt, weiß, dass ich mir so etwas nicht entgehen lasse! Also habe ich die verschiedensten Läden aufgesucht und mich umgesehen, was meinen Sklaven zu sabbernden Idioten machen kann, was mir gefallen könnte und was so in Mode ist. Denn tragbar ist für deine Göttin ja alles. Aber es sollte schon zu ihr passen und ihre Dominanz, ihre Persönlichkeit und ihre Göttlichkeit unterstreichen.



Also: - Gesagt, getan - auf geht´s zum Shopping! Die Videokamera ist dabei, der Videosklave im Kofferraum verstaut und der kommt auch erst wieder aus dem Kofferraum raus, wenn er benötigt wird. Er ist es schon gewohnt und hat sich damit abgefunden, dass er als unsichtbarer Begleiter mitfahren darf.



Nach insgesamt fast 5 Stunden shoppen und unzähligen Läden und Umkleidekabinen waren dann auch die 500 € weg - meine Tüten dafür randvoll!



Man, war das schwere Arbeit...

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum