Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2017

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Massiere meine Füße, Fußlecker!

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 4:00 Min. NUR 399 Coins √
Jetzt freischalten

Nach einem anstrengenden Tag habe ich ein Anrecht auf deine Dienstleistung als Fußlecker. Auf die Massage meiner Füße, welche du jetzt durchführen wirst. Also gehe deinen Job nach, mein kleiner Fußsklave! Und ich werde dir zeigen und sagen, was du wie mit meinen Füßen zu machen hast.



Du darfst jetzt meine Füße massieren, aber vorher wäscht du dir gefälligst brav die Hände, Fußsklave! Das kommt noch, dass du mit deinen dreckigen, verschwitzten Händen meine herrlichen Füße berührst. Es ist nicht zu glauben, wie naiv und dumm du bist. Mit deinen dreckigen Sklavenhänden meine herrlichen Füße zu berühren. Das sollte dir doch klar sein, dass das so nicht geht.



Jeden einzelnen Zeh wirst du genüsslich massieren! Zärtlich, fest und ganz versunken in deine Tätigkeit. Ich will nichts sehen, ich will nichts hören, ich will nur deine Sklavenfinger an meinen Füßen spüren und merken, wie sich die Muskeln entspannen unter deinen Händen. Du wirst alles genau so machen, wie ich es als richtig empfinde.



Per Anweisung, also so wie ich das gerade möchte! Es ist auch gar nicht schwer. Das Denken darfst du dabei ruhig sein lassen, denn das brauchst du nicht. Du darfst nur meine Füße verwöhnen, Fußsklave. Du sollst dabei nicht*** werden, du sollst nur gehorchen. Jede Bewegung werde ich dir vorgeben, dich genau wissen lassen, wie meine Füße zu verwöhnen sind. Ich will nur deine Hände an meinen Füßen wissen. Wissen, dass du vor mir kniest und mich entspannst.



Wenn du fertig bist, darfst du dich glatt wieder verpissen, mein devoter Fußfetischist. Denn du bist nur dazu da, mich zu bedienen. Dein Dienst heute besteht einfach nur darin, dass du meine geplagten Füße entspannst, dass du ihnen Erleichterung verschaffst und ich so wieder laufen kann, wie es sich einer Göttin gebührt. Leichtfüßig, elegant. Und das wirst du heute lernen!



Denk ja nicht, dass ich mich da noch bedanke Loser! Ich erwarte, dass du dich bei mir bedankst. Du wirst dich bedanken, weil du meine herrlichen Füße berühren durftest, du den Willen deiner Herrin erfüllen darfst und ich dich um mich herum dulde. Dafür darfst du dich bedanken, Sklave. Und nicht ich mich bei dir!

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum