Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lady-anja.com © 2017

Onlineerziehung Telefonerziehung und Fetischlivecam

 

Los abspecken, Fetti!

Darsteller Dauer Preis
Lady-Anja 4:31 Min. NUR 449 Coins √
Jetzt freischalten

Nimm den Lebkuchen aus deinem Maul! Jetzt ist Schluss mit der sinnlosen Fresserei! Die Feiertage sind vorbei, und es geziemt sich nicht für einen wertlosen, dauergeilen Sklaven, fett zu sein, einen Bauch zu haben und bei der geringsten Anstrengung zu keuchen. Was sollen denn die Leute auf der Straße denken, wenn sie mich mit dir fettem Sklaven sehen, der hinter seiner Herrin her läuft und noch nicht einmal in der Lage ist, ihr Tempo bei einem gemütlichen Shopping zu halten. Der keucht und schnauft und die Einkaufspakete nicht halten kann? Zeit wird es abzuspecken, Fettbacke.



Du wirst ja immer fetter! Aber das wird sich ab heute ändern. Du wirst jetzt schön brav mit mir ein wenig Sport machen! Ich werde dir die Übungen zeigen und du wirst sie schön brav nachmachen. Anders kann man dir ja doch nichts beibringen. Und du wirst diese Übungen TÄGLICH machen und zwar morgens nach deinem Morgengebet und dann nochmal abends, nach deinem Abendgebet.



Das hilft zwar trotzdem nichts gegen deine Erbärmlichkeit, aber vielleicht gegen deinen fetten Bauch! Ja, genau. Der Bauch, der dich daran hindert, deine eigenen Zehen zu sehen. Diesem Bauch werden wir jetzt zu Leibe rücken. Damit du mich nicht blamierst. Denn dicke Sklaven sind faule Sklaven. Sie können sich auf Befehl noch nicht einmal auf die Knie werfen und die Füße der Herrin küssen. Alles mache sie einfach zu langsam. Das wird sich bei dir, Fetti, ändern.



Auch wenn du dabei lieber*** würdest, du machst gefälligst mit! Und dann wirst du erkennen, wie erbärmlich du als Sklave versagen würdest, wenn du dich nicht ein wenig schlanker würdest. Aber da ich ja deine Herrin bin und auf meinen Ruf achten muss, werde ich dir eine Gelegenheit geben, diesem deinen Gebrechen abzuhelfen in der mir eigenen, fast schon gemeinen Art. Dazu ist eine Herrin schließlich da, ihre Sklaven zu erziehen, an zuleiten und zu erniedrigen, was in diesem Video natürlich nicht zu kurz kommen wird. Verlass dich darauf, Fettsack.

Hinweis

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja